Flötenkreis

Seit 25 Jahren musizieren wir in Naustadt mit Blockflöten. Und das ist nicht nur Sache der Kinder. Der Blockflötenkreis der Erwachsenen musiziert mit Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassflöte.  Wir gestalten Festgottesdienste und Höhepunkte im Leben der Kirchgemeinde, und flöten auch mal zu anderen Anlässen.

Erlernt wird das Flötenspiel in kleinen Gruppen oder im Einzelunterricht. Dieser ist Privatunterricht für Kinder jeden Alters oder für Erwachsene, und wird individuell abgesprochen.

Die Mitwirkung im Flötenchor der Erwachsenen ist dann die Krönung und ein lohnendes Ziel für alle mühseligen Anfangsübungen.

Übrigens: Wer einmal Sopranflöte gelernt hat, kann problemlos auch die größere, tiefer klingende Tenorflöte spielen.  Noten und Griffe sind genauso wie bei der Sopranflöte. Die einzige Voraussetzung ist, dass die Finger groß genug sind und der Luftvorrat reicht. Das ist etwa ab Klasse 5 dann gegeben!

Vielleicht ist die Tenorflöte eine Verlockung für einen musikalischen Neubeginn bzw. Wiedereinstieg? Ich kann nur Mut machen, das mal zu probieren! Es macht viel Spaß, in der Gemeinschaft mit anderen zu musizieren!

Wann:

Wo:

Kontakt:

Freitag, 19:00 - 20:00 Uhr

Pfarrhaus Naustadt

Kantorin Angelika Rudolph