Erntedankfest

Erntedank - ein wichtiges Fest im Kirchenjahr. Wir danken für die Gaben Gottes, insbesondere für die eingebrachte Ernte des Jahres. Denn schon das bekannte Kirchenlied Wir pflügen und wir streuen handelt davon, dass trotz allen menschlichen Bemühens das Gedeihen der Ernte in Gottes Hand steht. ("Wir pflügen und wir streuen den Samen auf das Land, doch Wachstum und Gedeihen steht in des Himmels Hand"). Wir danken Gott für "Alle gute Gabe" und erfreuen uns an den reichhaltigen Erntegütern. Mit diesen und auch mit den weiterverarbeiteten Produkten sind die Kirchen festlich dekoriert. Um unseren Dank zum Ausdruck zu bringen, schmücken wir unsere Kirchen weiterhin mit zahlreichen, festlichen Kränzen welche vor dem Erntedankfest von Gemeindegliedern in fröhlicher, gemeinsamer Runde gebunden werden. 

Unseren Dank bringen wir auch musikalisch zum Ausdruck und laden zum traditionellen Erntedank-Blockflötenkonzert ein, welches in Naustadt stattfindet.